Aktuelles

Die Not der ungewollten Katzenbabys ist groß!

 

314117 webEs ist richtig, auch hier bei uns werden durch die Unvernunft von Katzenbesitzern viel zu viele Kätzchen geboren, die niemand möchte und die verelenden. Die hiesigen Tierschutzvereine kastrieren, wo immer es ihnen möglich ist und nehmen den unerwünschten Nachwuchs in Obhut. Das Team der Tieroase Heuchelheim hilft in Zusammenarbeit mit dem TSV "chance the way" auch Tieren in Spanien. Wir sind Europa, sollen europäisch denken und um den Schutz unserer Mitgeschöpfe nicht eine Grenze oder einen roten Faden ziehen. Tierschutz ist grenzenlos und hört nicht am Tellerrand auf.
Unsere spanischen Tierschutzfreunde kämpfen um das Leben von Hunderten kleiner Katzen. Wenn sie die Tiere nicht von der Strasse holen, kommen sie in die Perreras und werden getötet- mit und ohne Mütter.
Wir stellen Ihnen einige der Winzlinge vor, die gerettet sind und betreut werden. Wenn sie alt genug und die Anforderungen der EU erfüllt sind, können sie ausreisen. Wenn Sie ein Tier- oder besser zwei- in Ihr Herz geschlossen haben, dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf!
Auch für Pflegeplätze sind wir dankbar!
www.tieroase-heuchelheim.info, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 01782189491
Die Fotos wurden von der spansichen Tierschützerin Gema gemailt.

 

314118 web314119 web314120 web314121 web314122 web314123 web314124 web314125 web314126 web314127 web314128 web314129 web314130 web

(Die Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.)

 

 

Besucher Statistik: Heute 21 , Gestern 153 , Woche 21 , Monat 3078 , Insgesamt 185959

Aktuell sind 48 Gäste und keine Mitglieder online